Santander

So, das haben wir erst mal geschaft ! Wir hatten eine sehr schöne und entspannte Überfahrt über die Biskaya… und liegen jetzt hier in Santander vor Anker. Uns gehts gut… und wenn wir ein Internet café finden… dann folgen auch ein paar Bilder…vielen Dank für eure vielen Grüsse und guten Wünsche…haben wir gerade sehr amüsiert gelesen…lG Katrin und Enno


Kommentare

Santander — 6 Kommentare

  1. Hallo Ihr Zwei,
    ich weiß ja nicht wie das Wetter bei Euch dort „unten“ ist, wir haben seit 24 Stunden Dauerregen. Na ja, dann kann jedenfalls der Rasen nicht vertrocknen…….!
    Liebe Grüße aus einem total grauem Schleswig-Holstein,
    Vio & Steini

  2. Herzlichen Glückwunsch zur Passage der biskaya! Ab jetzt wird es wirklich südliches flair geben für Euch! Wir beneiden Euch sehr! Liebe Gruesse nico und mats

  3. Hallo, hat Euch jemand gejagt ? Jetzt geht das entspannte Leben los.
    Viele Grüße aus dem Psycho-Hafen.

  4. hallo ihr beiden ! trotz meiner vorsätze, euch nicht per internet „zu verfolgen“zu wollen ( reiner selbstschutz…),kam ich nicht umhin, täglich zu gucken, wo ihr seid, wie s euch geht und wie der wind weht.natürlich dachte ich , dass ihr an ein paar schönen stellen vielleicht zu schnell vorbeigehuscht seid sark z.B.?, aber es gab ja auch nichts wirklich neues….und die schnelligkeit,mit der ihr diesem kackwetter entflohen seid, hat mir letztlich mächtig mut gemacht.respekt !, dass ihrs tatsächlich in genau 3 wochen bei den bedingungen geschafft habt!! also…mental begleite ich euch neugierig weiter,gefühlt habt ihr tatsächlich (für mich jedenfalls ) eine riesige lücke hinterlassen im hafen, und ich gönne euch von ganzem herzen das, was vor euch liegt, ohne jeden neid…nur mit ein wenig wehmut, weil ich gern auch unterwegs wäre.viel glück weiter und tausend grüße von mir und tine- thomas

  5. Hallo Katrin, hallo Enno,

    auch ich verfolge euren Törn seit dem Hupkonzert vor den Kanalschleusen. Bei grauem Himmel und feuchtem Sonnenschein schaue ich gern auf eure Seite. Erinnerungen an eine Algenexcursion in die Bretagne sind da, zu den Gedanken an euch. Wie geht es euch mit diesem gigantischen Tiedenhub, kennen wir ja nicht aus der Ostsee und der Kieler Förde. Und jetzt seid ihr an der spanischen Küste. „Buena suerte en su viaje“. Viele Grüße Jörg

  6. Hallöchen, ich habe so jeden Tag nach euch geschaut. Ab Montag könnt ihr ja ganz entspannt weiter, wenn ihr den wollt. Ich bin mit meinem Schiff seit Samstag in HH-Finkenwerder, auf meinem Ankommen Platz vor 3 1/2 Jahren. Am Montag geht es endgültig wieder von Bln zurück aufs Schiff. Dann noch das richtige Wetter und ich segle euch hinterher. Ich bin gespannt wo wir uns wieder treffen.
    Gruss Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.