Eingelaufen in Aber Ildut

gerade eingelaufen in Aber Ildut (Bretagne) alles gut…kein I-net… nur sehr schwaches Telefon…

So ca 20sm vor Brest…dann ist leider Tide gekippt… wären also im Dunkeln in Camaret angekommen, darum parken erst mal hier…

wir erst mal pennen… wie gehabt…

Wir frieren und heizen übrigens immer noch…

Lieben Gruß von Katrin und Enno


Kommentare

Eingelaufen in Aber Ildut — 5 Kommentare

  1. Wohlfühlen mit unsam Ofengeschenk, der war ja eigentlich fürn Rückweg aber egal. Und hopp über die Biscaya, ihr schafftes! Gehts euch gut? Wir heizen hier fast alle nicht mehr, ausser mir wenns nacht wird… Die Katzen fetzen sich ab und zu wegen unklarer Revierverteilung, Leila kommt hier ab und zu zum Fressen klauen und hält sich meistens irgendwo im Hafen auf. Muffel treibt sich tachsüber rum und kommt zum Schlafen nach haus. Ansonsten ists hier eben anders ohne euch, Weniger lautes lachen, morgens tote Hose,-keiner wach…,aber, und das ist erstaunlich, kein Tralala von den Blödhammeln! Nix! Ersma See You

  2. Wir konnten gestern das erste Mal einen schönen „Draussen-Sitzen-Weintrinken-Plaudern-Abend“ geniessen! Nur wir wissen ja, so etwas ist hier nicht von langer Dauer! Eure Abende kommen ganz bestimmt auch noch…:)
    Die liebsten Grüße, Viola

  3. Na das läuft doch, jetzt die Biscaya ! Ich beneide Euch echt um jede SM.
    @Katrin, Leila geht’s recht gut, nur pennen tut sie ausserhalb, oben über der Küche hat sie sich eingerichtet. Heute gab’s für sie, weil Pfingsten ist, Sheba mit Lachsstückchen (gibt’s jetzt aber nur Sonntags : € !!! ). Das hat sie alles weggeputzt. Jetzt treib sie sich wieder draussen rum.
    @Enno, hier läuft alles schleppend, ist schon was anderes, wenn der Hafenmeister hier im Hafen wohnt. Wir werden sehen wie das mit den Arbeitsdiensten wird, ich sehe da ehrlich gesagt etwas schwarz. Unser (Voll) Horst nervt ohne Ende. Aber wir kriegen das irgendwie gebacken. Ich berichte weiter, wenn es Dich noch interessiert.
    Bleibt gesund, und allzeit gute Fahrt,
    bis bald,
    der genervte „Schatzmeister“

  4. Hallo ihr lieben, hier Meldung von der Landbastion, Pfingsten in Freesendorf war wie immer schön.
    Denken an Euch, Gruß von Ulliwood

  5. Hallo Katrin und Enno,
    weiterhin gute Reise. In Gedanken begleiten wir Euch.
    Herzliche Grüße von der südlichen Nordsee
    Heike und Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.