Azoren

Hallo ihr Lieben zu Hause,

also ihr werdet´s nicht glauben…aber hier ist heute ein derartiges Sauwetter, daß ich mir vorkomme wie in Stickenhörn.. Es ist eisig kalt..wir haben den Ofen angemacht, es regnet und stürmt. Bin froh, daß wir heute nicht segeln. Britta hat bei ihren beiden neuen Freundinnen übernachtet…wir sind dort heute abend zum Geburtstag eingeladen, im Ofen backen ein paar Brötchen zum Mitnehmen auf die Geburtstagsparty…Alles ist wie zu Hause.

Sind hier inzwischen irgendwie ins Alltagsleben integriert..man könnte eigentlich hier bleiben.

Es ist sehr ländlich und sittlich hier. Alles grün und voller Kühe. Sehr familiär , freundlich die Menschen. Viele Kirchen,die am Sonntag gut besucht werden, bestimmen das Bild der Insel.

So, heute ist schon Samstag ,bin gestern nicht mehr zum Weiterschreiben gekommen. Die Sonne scheint wieder, kein Ofen mehr nötig. Viel Wind haben wir immer noch, sieht nicht so aus als ob wir wie geplant am Montag weiterkönnen.

Die Familie bei der wir gestern Abend Geburtstag gefeiert haben, hat hier eine Tauchbasis auf der Insel. 30sm entfernt von hier ist ein bekanntes Tauchgebiet. Eine der durch Vulkanismus entstandenen Inseln hat es nur bis knapp zur Wasseroberfläche geschafft . Für kaum mehr als einen Leuchtturm bietet die” Insel”keinen Platz. Die Unterwasserwelt drumherum ist um so spektakulärer. Wir haben einen Film angeschaut, den die beiden bei ihrer Arbeit gedreht haben. Hat uns schwer beeindruckt. Riesige Mondfische (3m im Durchmesser), riesige Fischschwärme, Wale und Delfine,

verschiedenste Qualen, Schwärme!!!!von bis zu 70 Mantas, sonderbare Fische aus der Tiefsee, die gelegentlich auch nach oben schwimmen, und am allerbeeindruckensten: Walhaie.

Die Tiere sind riesig..12m…haben weiße Punkte und sind begleitet von vielen kleinen gestreiften Pilotfischen. Wunderschön…also ich finde..Tauchen hat auch was…

Viele liebe Grüße von uns 4en…Santa-Maria

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.